The Story

Die Geschichte von Me & Reas beginnt im Sommer 2012 in der Straßenmusikszene ihrer Heimatstadt Nürnberg. Woche für Woche werden mit Gitarre und Gesang die gestressten Großstädter für einige Minuten in den Bann gezogen. Die Auftritte beim europaweit größten Weltmusikfestival, dem Bardentreffen, begeistern Hunderte. Die erste, im heimischen Wohnzimmer aufgenommene und in Eigenregie hergestellte CD verkauft sich über 5000 Mal.

Aus einem ambitionierten Singer & Songwriter Projekt wird schnell eine 5-Mann-Band, die auf Anhieb den Radio Energy Newcomer Contest gewinnt und ihren ersten Gig im Nürnberger Club Stereo ausverkauft.

Es folgen Supportgigs für Yalta ClubMighty OaksNamika oder Mark Foster und Einladungen zum Bayreuther Uni Open Air und dem Nürnberg.Pop Festival. Mit ihrem Sound zwischen Straßenmusik, tanzbarem Folkpop und Indierock erspielen sich Me & Reas ein stetig wachsendes Publikum, im Frühjahr 2016 gehen sie erstmals auf eine kleine Clubtour und spielen auf dem Pfingst Open Air, dem Slow Down Festival und dem Munich Mash.

Derweil wird an jedem freien Tag irgendwo zwischen den gemeinsamen WG-Zimmern und den Berliner Nowak Studios (u.a. Kontra K, Itchy Poopzkid, Lena) an der neuen EP„Where We Know All The Names“ gefeilt. Die erscheint am 14. Oktober über das Schweizer-Deutsche Label Radicalis und beinhaltet die erste offizielle Single von Me & Reas,„We Own The City“. Zur Veröffentlichung der EP gehen Me & Reas auf Tour durch Deutschland und die Schweiz. Dabei bleiben sie auch abseits der Clubbühnen unbekümmert wie eh und jeh. Sie haben sich ein Wohnmobil organisiert und werden den einen oder anderen Nachmittag der Reise spontan dort bespielen wo sie herkommen: auf der Straße.

We Own The City

iTunes Amazon Google Play Buy

Where We Know All The Names

Artist :
Titel : Where We Know All The Names
Release Date : 14. Oktober 2016
Format : CD